Banner links Gnathologie
Logo Dentron rot
 

Aufbissschienen / Bisskorrekturen / Kieferorthopädie / Orthopädie / Physiotherapie / Psychotherapie

Zahnärztliche Funktionstherapie

Die Therapie cranio-mandibulärer Dysfunktionen (CMD) erfordert vom Behandler neben diagnostischer Sorgfalt viel Erfahrung und den Einsatz moderner instrumenteller Methoden. Nicht selten ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten anderer medizinischer Fachgebiete notwendig.

Es versteht sich von selbst, dass auch bei der Herstellung von hochwertigem und funktionell korrektem Zahnersatz gleiche Qualitätsmaßstäbe gelten, damit Fehlfunktionen durch einen falschen Biss gar nicht erst entstehen können.

Bei der Funktionstherapie kommen u.a. folgende Maßnahmen in Frage: